Beratungsangebot

Erstanlaufstelle

Als erste Anlaufstelle unterstützen wir Sie bei persönlichen, finanziellen und sozialen Fragen im Zusammenhang mit ihrem Studium an der Hochschule und Universität in Osnabrück. Die individuelle Beratung steht dabei besonders im Vordergrund. Je nach Bedarf entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen persönliche Entscheidungs- und Lösungswege.
Die Sozialberatung unterstützt Sie bei der Beschaffung von Informationen zu verschiedensten Themengebieten und leistet eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe.

Orientierungshilfen und Information

 - Finanzierungshilfen außerhalb des BAföG (Sozialleistungen, Nebenjob)
- Studieren mit Kind (finanzielle Fragen, Beratungsstellen)
- Fragen von ausländischen Studierenden (Finanzierung und andere Anlaufstellen)
- Studieren mit chronischer Erkrankung oder Behinderung  (Eingliederungshilfe, Nachteilsausgleich)
- Studienanfang, -wechsel, -abschluss
   (Erstsemesterinfo, finanzielle Absicherung in der Abschlussphase)
- alle anderen sozialen Fragen rund um das Studium

Kooperation und Vernetzung

Wir arbeiten kooperativ mit anderen sozialen Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Hochschulen zusammen und übernehmen dabei auch eine Lotsenfunktion zu anderen Serviceeinrichtungen, Projekten und Stiftungen.