15.08.19

Kunststudentin Franziska Jäger stellt in der Mensa Schlossgarten aus

Franziska Jäger (*1995, Gütersloh, Deutschland) zeigt ihre Gemälde und Druckgrafiken in der Mensa am Schlossgarten. Die Werke sind in Acryl auf Leinwand gearbeitet.

Das Studentenwerk Osnabrück freut sich, dass regelmäßig Künstlerinnen und Künstler in der Mensa am Schlossgarten ausstellen. Seit August zeigt Franziska Jäger Ihre Bilder.

Franziska Jäger studiert Kunst und Kommunikation. Sie bevorzugt die Druckgraphik und Malerei. 

Die Künstlerin über Ihre Bilder: „In meinen Bilder spiele ich mit der Erkennbarkeit der Form. Menschliche Darstellungen werden von mir farblich dekonstruiert, sodass manchmal erst auf den zweiten Blick das Figürliche zu erkennen ist. Die Anwendung von Abstraktion kreiert einen intensiven persönlichen Moment, der durch ausgearbeitete Partien und Auslassungen zum Nachdenken einlädt. Durch das Spiel von Akzeptanz und Ablehnung schaffe ich eine Stimmung, die Betrachtende in ihren Bann ziehen soll. Durch die Betonung der Ästhetik des Düsteren möchte ich den Betrachter/ die Betrachterin in eine andere Welt führen.“

Wir haben spontan ein kleines Interview mit der Künstlerin gemacht.  

https://franziska-jaeger.jimdo.com/

Vita von Franziska Jäger

Claudia Puzik
Presse, Kommunikation und Marketing

054133107-53

054133107-31

015121648510

presse@sw-os.de