22.04.21

Strohhalmfreie Mensen und Cafeterien

Klimabotschafter der Ursulaschule zeichnen das Studentenwerk Osnabrück aus.

Daumen hoch von Christian Koltermann und der Ursulaschule für die strohhalmfreien Mensen und Cafeterien. Theo Thöle, Leiter der Hochschulgastronomie und Christiane Notthoff, Hauswirtschaftsleiterin nahmen die Auszeichnung freudig entgegen. 

Christian Koltermann von der Ursulaschule würdigte im Namen der Klimabotschafterinnen und -botschafter das nachhaltige Verhalten des Studentenwerks Osnabrück. Das kunterbunte Zertifikat hängt seit April 2021 stellvertretend für alle Mensen und Cafeterien an der Eingangstür der Mensa Schlossgarten.

"Mit dem Aufkleber setzen die Schülerinnen und Schüler ein weiteres Zeichen gegen den Verpackungsirrsinn und die Wegwerfgesellschaft. Mit dem Projekt `Strohhalmfreies Osnabrück´ wollen wir aufzeigen, dass jeder einen kleinen Beitrag zur Reduzierung von Plastikmüll leisten kann. Ebenso wie Plastiktüten sind Strohhalme schlichtweg überflüssig. Wenn man nicht ganz auf sie verzichten möchte, gibt es mittlerweile schon einige umweltfreundliche und kreative Alternativen", so Koltermann.

Mit dem Emblem `Strohhalmfrei´ wurden bisher rund 30 vorbildliche Cafés, Kneipen, Bistros und Restaurants in und um Osnabrück ausgezeichnet. Nun auch das Studentenwerk Osnabrück.  

"Schön, dass sich junge Menschen im Schulalltag so engagieren", sagte Christiane Notthoff, die sich um die Auszeichnung bei der Ursulaschule bewarb. Seit 2019 nutzt das Studentenwerk keine Plastikstrohalme mehr. Zudem werden auch kompostierbare Kaltgetränkebecher ausgegeben. "Ziel ist es, dass wir langfristig den Einsatz von Plastik weiter reduzieren", ergänzt Theo Thöle. Ein weiterer Meilenstein war 2020 unsere MEHRbeWEGen Schale, mit der wir den Studierenden Mensa To Go anbieten. "Das kam sehr gut bei unseren Gästen an. Wir sind stolz auf die Auszeichnung `Strohhalmfreies Osnabrück´ resümiert Thöle. 

Ursulaschule Osnabrück

Das Team der Hochschule Osnabrück

+49 541 33107-51

hochschulgastronomie@sw-os.de

Claudia Puzik
Unternehmenskommunikation (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

054133107-53

054133107-31

015121648510

presse@sw-os.de