09.09.19

Ob Sie BAföG bekommen können? Einfach mal nachfragen!

Die Studienfinanzierung des Studentenwerks Osnabrück gibt Auskunft.

Wer bisher kein BAföG erhalten hat, könnte aufgrund der gesetzlichen Änderungen ab dem Wintersemester 2019/2020 BAföG bekommen. Die Studienfinanzierung rät: Ausprobieren und rechtzeitig einen Antrag stellen!

Der Antrag kann seit dem 01.08.2019 auch bequem über das BAföG-Online-Portal des Landes Niedersachsen gestellt werden.

Seit 1971 gibt es die staatliche Studienfinanzierung. Sie steht für mehr Chancengerechtigkeit im deutschen Hochschulsystem. Mehr als vier Millionen Menschen konnten bisher dank BAföG studieren. Heute profitiert knapp ein Fünftel der Studierenden vom Bundesausbildungsförderungsgesetz. Die Bundesregierung will mit der BAföG Novelle eine Trendwende erreichen: Bis Herbst 2021 sollen bis zu 100.000 mehr Schüler/innen und Studierende BAföG bekommen.

Mit dem BAföG können junge Menschen ihre Ausbildung finanzieren. Studierende können BAföG beantragen, wenn die eigenen finanziellen Mittel und die der Eltern oder EhegattenInnen/LebenspartnerInnen nicht ausreichen.

Studierenden-BAföG wird in der Regel zur Hälfte als Zuschuss (= Geschenk) und zur Hälfte als zinsloses Darlehen gewährt. Von der Darlehenssumme muss man insgesamt maximal 10.010 Euro zurückzahlen.

Die BAföG-Broschuere mit den wichtigsten Infos
BAföG-Online-Portal
Kontakt zur Studienfinanzierung für Studierende aus Osnabrück, Vechta und Lingen 

BAföG - Einfacher ans Geld - Kurzer Info-Film

Claudia Puzik
Presse, Kommunikation und Marketing

054133107-53

054133107-31

015121648510

presse@sw-os.de