Sonstige Finanzierung

Öffentlich und privat bereitgestellte Studienkredite können in bestimmten Studienphasen oder bei besonderem Bedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts sinnvoll sein.
 
Durch Banken bereitgestellte Kredite sind – aufgrund der herkunftsabhängigen Verschuldungsbereitschaft – kaum ein Instrument zur Steigerung der Chancen junger Menschen.
 
Sie können das staatliche Studienfinanzierungssystem BAföG keinesfalls ersetzen. Auch wird ein Wettbewerb der Anbieter nicht die Chancengleichheit erhöhen. Vielmehr war das BAföG in den letzten Jahren Garant dafür, dass Studienberechtigte aus einkommensschwachen Elternhäusern sich für ein Studium entschieden.
 
In jedem Fall muss durch eine gute Beratung über die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten die individuell beste Lösung gefunden werden, damit Studierende nicht nach Abschluss des Studium überraschend von einem hohen Schuldenberg stehen. Hier sieht sich das Studentenwerk in besonderer sozialer Verantwortung.
 
Einen Überblick über Darlehensangebote und Förderungsmöglichkeiten für Studierende finden Sie hier: