21.12.2017   Alter: 353 days
Kategorie: Aktuelles

Interview und Tipps von Deutschlandstipendiatin

Ellen Loock studiert Physiotherapie in Osnabrück und besuchte das Studentenwerk


Die Studentin Ellen Loock besuchte das Studentenwerk in Osnabrück, von dem sie ein Jahr lang ein Deutschlandstipendium erhält. Das Studentenwerk unterstützt somit ein Jahr lang mit 300 Euro monatlich die 22-jährige Osnabrückerin. 

Sympathisch und kompetent gibt Frau Loock im Interview u.a. Antworten auf folgende Fragen:   

- Warum ein duales Studium?
- Was bedeutet physiotherapeutische Arbeit?
- Was ist im Umgang mit dem eigenen Körper wichtig?
- Was bewirkt eine bewegungsarme Lebensführung schon bei Kindern?
- Was braucht man dafür um Ergo- oder Physiotherapeutin zu werden?
- Warum ist es so schön in Osnabrück zu studieren und zu leben?
- Welche Tipps haben Sie, wenn ich mich um ein Deutschlandstipendium bewerben will?  

 

Wer sich weiter informieren möchte, zum Thema Duales Studium, Deutschlandstipendium oder Unterstützung durch das Studentenwerk Osnabrück, wird unter folgenden Links pfündig: 

Duales Studium Ergo- und Physiotherapie

Berufsschule Prof. Grewe Schule  

Informationen zum Deutschlandstipendium der Hochschule Osnabrück 

Alle Infos zum Deutschlandstipendium der Hochschule im PDF zum Download 

Informationen zum Deutschlandstipendium vom Bund 

www.arbeiterkind.de

www.studentenwerk-osnabrueck.de