Die kleinen Strolche

in Osnabrück

Die Kita DIE KLEINEN STROLCHE gibt es seit 1996. Träger ist der Elternverein „UNI-KITA“ e.V., untergebracht sind die DIE KLEINEN STROLCHE im Haus des Studentenwerks Osnabrück in der Sedanstraße 2a.

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

Interessen wecken und die Kreativität entwickeln – das fördert die Individualität der Kinder.

Deshalb wird in der Kita DIE KLEINEN STROLCHE viel mit Musik, Theater, Malen, Yoga und Bewegung gearbeitet. Im Kreativbereich, im Bewegungsraum oder in der Bauecke können die Kinder ihren Ideen freien Raum lassen. Das Team beobachtet die Kinder, um ihre Bedürfnisse zu erkennen und ihre Entwicklung zu unterstützen.

Daneben gibt es zahlreiche Projekte, in denen die Kinder mitarbeiten können. Dort lernen sie ihre eigene Arbeit zu reflektieren, sich Fehler einzugestehen und daraus zu lernen. Die KLEINEN STROLCHE ist ein Ort des offenen Dialogs, in der in guter Atmosphäre gemeinsam gelernt werden kann.

Unser Angebot

In der Kita gibt es zwei Gruppen für insgesamt 38 Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren. Wir bieten ausschließlich Ganztagesplätze an.

Dank der Altersunterschiede in der Gruppe werden die kleineren Kinder von den älteren begleitet. Im Laufe der Zeit übernehmen die Kleineren dann die Rolle der Älteren. Den Kindern wird dadurch etwas ermöglicht, was nicht in allen Familien gelebt werden kann.

Die Kinder spielen in den ihnen vertrauten Stammgruppen, treffen sich aber zweimal täglich im Garten und können so Kontakt zu den Kindern und Erziehern anderer Gruppen aufnehmen.

Ab dem vierten Lebensjahr fahren die Kinder einmal monatlich gemeinsam zum Schwimmen. Die Kinder im Kindergartenalter gehen regelmäßig in die Sporthalle der Heinrich-Schüren-Schule zum Turnen.

Im Jahr vor der Einschulung findet das beliebte gruppenübergreifende Schulkind-Projekt statt, zu dessen Abschluss die Kinder am Ende des Kinderjahres in der Kita übernachten.

Fachkräfte und Ernährung

Unser Team besteht aus acht Pädagoginnen sowie einer Hauswirtschaftsleiterin. Es wird unterstützt von zwei jungen Menschen, die ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren, und geleitet von Kerstin Falkenstein.

Die Hauswirtschaftsleiterin Beate Reimann ist verantwortlich für einen vollwertigen, meist vegetarischen Mittagstisch mit Lebensmitteln aus biologischem Anbau.

Das Team der Kita Kleine Strolche

Zusammenarbeit mit Eltern

Die Eltern sind alle Mitglieder des Elternvereins Uni-Kita e.V. und unterstützen das Team im Rahmen ihrer zeitlichen Ressourcen. Zum Beispiel als Garten- oder Sicherheitsbeauftragte, Elternvertreter oder Renovierungshelfer.

Auf den regelmäßigen Elternsitzungen diskutieren wir mit den Eltern über die Entwicklung ihrer Kinder. Wir verstehen uns dabei als Partner der Eltern, nicht als Besserwisser.

Aufnahmekriterien

Für die Aufnahme bei den KLEINEN STROLCHEN gelten folgende Auswahlkriterien (falls es mehr Bewerbungen als Plätze gibt). Vorrangig aufgenommen werden

  • Geschwisterkinder
  • Kinder von Studierenden oder Angestellten der Universität Osnabrück
  • Kinder alleinerziehender Eltern

In Ausnahmefällen ist der Beirat berechtigt, von diesen Kriterien abzuweichen. Der Beirat besteht aus Kita-Leitung, Vorstand des Vereins und Elternvertreter.

Das Eintrittsdatum ist in der Regel der 1. August. Eine Aufnahme zu anderen Zeiten ist nur möglich, wenn, z.B. durch Wegzug eines Kindes, ein Platz freigeworden ist.

Betreuungszeiten

Kernbetreuungszeit: 08.00 – 16.00 Uhr

Bei Bedarf können folgende Sonderöffnungszeiten angeboten werden:

Frühdienst 07.30 – 08.00 Uhr
Spätdienst: 16.00 – 16.30 Uhr
16.30 – 17.00 Uhr

Kosten

Monatlich
für einen Ganztagsplatz: 191,84 Euro
pro gebuchter Sonderöffnungszeit: 10,66 Euro
für die Verpflegung: 50,00 Euro
für Getränke- und Imbiss: 13,00 Euro

Für Kinder ab dem 3. Lebensjahr entfallen bis zur Einschulung die Betreuungsbeiträge für einen Ganztagsplatz.

Noch Fragen?

So erreichen Sie uns:

Die kleinen Strolche

Sedanstraße 2a
49076 Osnabrück

+49 541 6090360

uni-kita@osnanet.de