Über uns

Ob Kindergarten, Studienfinanzierung oder Beratung in Krisenfällen, Studentenwohnungen oder Mensen und Cafeterien: Wir kümmern uns um die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Bedürfnisse der Studierenden in Osnabrück, Vechta und Lingen.

Die Unis und Hochschulen stehen für die Ausbildung, wir sind der ergänzende Part – zuständig für das soziale Wohlergehen von rund 32.000 Studierenden an den drei Standorten.

Wie alle 57 Studentenwerke, sind auch wir eine öffentlich-rechtliche Einrichtung. Unsere gesetzlichen Aufgaben sind im niedersächsischen Hochschulgesetz (NHG) festgelegt: die Studierenden fördern und beraten und – als Kernaufgaben – den studentischen Alltag durch den Betrieb von Wohnanlagen, Mensen und Betreuungseinrichtungen für Kinder erleichtern.

So setzen wir das um:

  • 2.002 Wohnplätze in 27 sehr individuell gestalteten Wohnanlagen.
  • Mensen, dazu Caféterien und Bistros – mit über 8.000 Essen täglich.
  • Individuelle Beratung zur Studienfinanzierung: BAföG, Studienkredit, Stipendium. Samt Abwicklung der Anträge.
  • Psychologische und soziale Beratung, wenn es im Studium und Studienalltag Probleme gibt oder sie gar nicht erst auftauchen sollen.
  • Die CampusKita als eigener Kindergarten und zwei von uns initiierte und geförderte Kinderstätten – alle mit hohem Anspruch betrieben.
  • Kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen in den Mensen.

Zahlen

Knapp 32.000 Studierende betreut das Studentenwerk Osnabrück. 4.000 mehr als vor vier Jahren. Ein neuer Rekord und eine große Herausforderung.

Dafür beschäftigen wir rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die große Mehrheit - etwa 220 Frauen und Männer - arbeitet in den Mensen und Cafeterien.

Über die Hälfte der Ausgaben des Studentenwerks Osnabrück werden aus den Mieteinnahmen und Umsatzerlösen der Mensen und Cafeterien finanziert. Die restlichen Mittel kommen vom Land Niedersachsen und von den Studierenden über die Semesterbeiträge.

Arbeitgeber

Bei uns arbeiten 340 Frauen und Männer in verschiedenen Berufen in Teil- und in Vollzeit. Im westlichen Niedersachsen unterstützen wir den akademischen Nachwuchs mit unseren Dienstleistungen. Ob Hausmeister, Köchin, Erzieher, Psychologin oder Verwaltungsangestellter - so viele unterschiedliche Berufe können nur wenige Unternehmen bieten.

Als Arbeitgeber tragen wir Verantwortung für ein gutes Betriebsklima und eine gute Arbeitsumgebung. Uns sind eine faire, tarifliche Bezahlung und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig. Wir bieten attraktive Zusatzleistungen und abwechslungsreiche Aufgaben.

Neugierig?

Sie möchten mehr wissen über unsere Aktivitäten?

Stöbern Sie einfach auf dieser Website …
speziell auch im Aktuellen und blättern Sie durch den neuesten Geschäftsbericht.